Martina Steffl

L.v. Beethoven „Symphonie Nr. 9“

Stadtpfarrkirche Tulln, September 2014 

Jubel ohne Ende in Pfarre St. Stephan … Eine gewaltige Darbietung der Sonderklasse unter der Leitung von Ronen Nissan wurde von den Besuchern mit Applaus und Jubelrufen belohnt. Als Solisten brillierten Lily Zhang (Sopran), Martina Steffl (Alt), Kirlianit Cortès (Tenor) und Günter Haumer (Bariton).

NÖ Nachrichten
0

Noten und Anekdoten

Stadtpfarrkirche Neulengbach, Mai 2014 

Ein Ohrenschmaus war das in der Stadtpfarrkirche dargebrachte Konzert, das neun ausgewählte Stücke, u.a.v. Bach, Mozart, Mendelssohn-Bartholdy, Vivaldi und Händel beinhaltete. Mezzosopranistin Martina Steffl, Sopranistin Doris Bogner und Organist Michael Dietl boten in der nahezu vollen Kirche eine überzeugende Leistung. Moderator Walter Holzbauer führte durch’s Programm und gab einige Anekdoten der Komponisten zum Besten.

NÖ Nachrichten 22/2014

F. Schubert „Messe in Es-Dur“

Schubertkirche Lichtental, Mai 2014 

RÜCKBLICK SCHUBERT FESTIVAL WIEN 2014

Vom 13. bis 22. Mai fand ein besonderes Schubert- Festival statt, da die Schubert-Gesellschaft in diesem Jahr ihr 3O-jähriges Bestehen feierte …

Zum Festgottesdienst am Sonntag den 18.5. in der Schubertkirche erklang die Große Messe in Es-Dur (D 95O) mit den Solisten Marie-Antoinette Stabentheiner (Sopran), Martina Steffl (Alt), Franz Leitner (Tenor I), Franz Fahrleitner (Tenor II), Marcus Pelz (Bass) … ein großartiges Erlebnis.

J.J. Ryba „Böhmische Hirtenmesse“

Wiener Hofburgkapelle, Dezember 2013 

Die Solisten – Fr. Karwautz (Sopran), Fr. Steffl (Alt), Hr. Wey (Tenor) und Hr. Böhm (Bass) – fügten sich mit großer Sensibilität in den Duetten, Terzetten oder Quartetten nahtlos in das große Ganze des Werkes ein.

MGW
0

F. Mendelssohn-Bartholdy „Elias“

Bibliothek Stift Altenburg, Oktober 2013  

Erfolgreiche Tournee mit „Elias“
Überaus großes Interesse fanden die drei Aufführungen des Oratoriums „Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy … – es mussten sogar Besucher abgewiesen werden. Nach dem Start in der evangelischen Gustav Adolf Kirche in Wien am 29.9. ging die Tournee am 5.10. nach Großweikersdorfund fand am 6.10. in der Stiftsbibliothek von Altenburg ihren krönenden Abschluss. …eindrucksvoll auch Martina Steffl (Mezzosopran) …

Ton an Ton 2013/4
0

G.B. Pergolesi „Stabat Mater“ und A. Scarlatti „Salve Regina“

Stadttheater Passau/ Passauer Redoute, März 2013  

Martina Steffl sorgt für Furore. Neulengbacherin gab Konzert am Landestheater Niederbayern in Passau. Martina Steffl-Holzbauer unterrichtet an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und ist darüber hinaus auch als Konzertsängerin im In- und Ausland engagiert. Ein besonderer Konzert gab sie am Landestheater Niederbayern: Mit der Niederbayrischen Philharmonie unter GMD Coleman war sie in der Passauer Redoute gemeinsam mit der amerikanischen Sopranistin Jennifer Davison in Pergolesis „Stabat Mater“ und A. Scarlattis „Salve Regina“ zu hören…
Groß war die Freude über Begeisterung des Publikums und die guten Kritiken …

NÖ Nachrichten 16/2013
Kalendereintrag der Veranstaltung
0

G.B. Pergolesi „Stabat Mater“ und A. Scarlatti „Salve Regina“

Passauer Redoute, März 2013 

Im „Stabat Mater“ des Landestheaters retten die Sängerinnen Orchester. Die Damen überstrahlen das Passionskonzert in der Passauer Redute! … Was für ein Genuss, mit welchem erhabenen Ernst und mit welch blendender Stimmqualität Jennifer Davison (Sopran) und Martina Steffl (Alt) in das Werk einsteigen am Abend des Gründonnerstags in der Passauer Redoute. Der Glanz der Sängerinnen macht die Schatten um so deutlicher im Passionskonzert des Landestheaters Niederbayern …

Dass die Besucher bewegt das Konzert verlassen, dafür gebührt alles Lob den Solistinnen…
Martina Steffls Alt strömt frei und offen in allen Lagen, mit brennenden Augen erzählt sie den Text bei Pergolesi wie auch in Scarlattis „Salve Regina“ dem gebannten Publikum. Zu Gold werden die Stimmen beider, wenn sie im Duett lyrisch ineinanderschmelzen. Ihr Klang veredelt sich zur liebevollen Einheit, jeder Akzent, jede Fermate und Koloratur scheint aus einem Wesen zu stammen. Glücklich, wer solche Sängerinnen an seiner Seite hat.

Kalendereintrag der Veranstaltung

F. Mendelssohn-Bartholdy „Elias“

Stadtpfarrkirche Mistelbach, November 2012 

Berührendes Klangerlebnis … Die ausgezeichneten Solisten (Ingrid Haselberger – Sopran, Martina Steffl – Alt, Jan Petryka – Tenor, Klemens Sander – Elias) führten Chor und Orchester auf das Trefflichste durch die aufregende Handlung.

NÖ Nachrichten 47/2012
0

F. Schubert „Missa solemnis in As“

Stadtpfarrkirche Tulln, September 2012  

Klassik zum Verlieben … Ein Konzert der Superklasse wurde den Besuchern der Pfarrkirche St. Stephan von … Jennifer Davison (Sopran), Martina Steffl (Alt), Kirlianit Cortes (Tenor), Russi Nikoff (Bass) und der Bohuslav Martinu Philharmonie dargeboten.

NÖ Nachrichten 38/2012
0