W. A. Mozart „Missa brevis in G“

26.06.2016

Vor zwanzig Jahren wurde der Verein Chor St. Stephan Tulln gegründet. Ein Grund zum Feiern! Auch für mich persönlich gab es zudem ein Jubiläum – 10 Jahre Altsolistin in St. Stephan! Es begann mit einem Konzert-Engagement im März 2006 . W.A. Mozarts „Requiem“ mit dem Kammerorchester Szentendre unter Ronen Nissan stand auf dem Programm. Seit damals sang ich fast alle Hochämter und Konzerte. Darunter auch G. Rossinis “Stabat Mater“ und F. Schuberts „Messe in Es-Dur“ mit der Südböhmischen Kammerphilharmonie Budweis, L.v. Beethovens “Symphonie Nr.9“ und F. Schuberts “Messe in As-Dur“ mit der Bohuslav Martinu Philharmonie u.v.a….

Am 26. Juni wurde jedenfalls das zwanzigjährige Chorbestehen mit einer Jubiläums-Festmesse von W.A. Mozart würdig gefeiert …

 

Mehr zu dieser Veranstaltung:

W.A. Mozart "Missa brevis in G" (Kritik)